headerimage_wdtag04.jpg
Das Johannes-Heidenhain-Gymnasium (JHG) hat zwei Ausbildungsrichtungen: den Sprachlichen (Sprachenfolge: E → L → F) und den Naturwissenschaftlich- Technologischen Zweig (Sprachenfolge: E → L oder F, verstärkter Unterricht in den Naturwissenschaften). In Klasse 10 kann als spät beginnende Fremdsprache Italienisch gewählt werden. 
Die Schule fördert den Sport durch ein erhöhtes Angebot an Sportstunden und ein besonders breites Wahlangebot. Mit drei Sporthallen, dem Hallenbad und den Außenanlagen in unmittelbarer Nähe ist die Grundlage für Unterricht in zahlreichen Sportarten gegeben. Sie ist außerdem Stützpunktschule Tennis.

Das JHG ist eine DELF – Schwerpunktschule, sie ermöglicht die Erlangung einer international anerkannten Französisch-Zertifizierung (Diplome des Etudes de la Langue francaise). Ebenso kann das CAE (Cambridge Advanced Certificate of English) erworben werden. Ein Schüleraustausch wird mit Frankreich und Italien organisiert.
Mit ca. 570 Schülern und ca. 50 Lehrkräften ist das JHG überschaubar, die Schüler können individuell betreut werden. Insbesondere die Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe werden von Tutoren betreut, um ihnen den Einstieg ins Gymnasium zu erleichtern.

Die Ausstattung mit Fachräumen und Klassenzimmern ist gut. Alle wesentlichen modernen Lehrmittel und Medien sind einsetzbar. Zwei Computerräume und die Räume für Naturwissenschaften, Kunst und Musik sind mit zeitgemäßen Geräten eingerichtet. Das Schulgebäude wird in den nächsten Jahren Zug um Zug renoviert. Die Stadtbücherei mit Fernausleihe befindet sich im Haus.

Kontakt mit der Industrie besteht insbesondere über die Dr. Johannes – Heidenhain – GmbH, deren Firmengründer Namensgeber der Schule ist. Die zugehörige Stiftung gibt jedes Jahr an einen Abiturienten der Schule ein Stipendium aus, das ein Studium über bis zu fünf Jahre finanziell absichert.
Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.