headerimage_vers_kunst.jpg

Weiterlesen ...Die schriftlichen Abiturprüfungen sind gelaufen, jetzt fehlen nur noch zwei mündliche, denen sich die Abiturienten stellen müssen. In einer Zwischenbilanz stellen Schule wie Schüler fest, dass die schriftlichen Prüfungsaufgaben vom Niveau her völlig vergleichbar waren mit den Vorjahren. „Sie waren nicht leichter und nicht schwerer“, findet Oberstudiendirektor Matthias Schmid vom Johannes Heidenhain Gymnasium.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Für den Deutschunterricht der 6. Klasse steht das Erzählen im Lehrplan. Wir hatten uns für die Detektivgeschichte entschieden und angefangen, eine eigene Detektivin oder einen Detektiv zu gestalten. Heraus kam schließlich unsere Frau Rot, eine 70jährige Dame, die – logisch! - rote Kleidung liebt, gerne Rad fährt und am Tatort Breze isst. Natürlich braucht jede anständige Detektivin ein Markenzeichen und das war ihr Dialekt.

Weiterlesen ...

Was sind Werte? Warum brauchen wir sie? Und wie kann man gerade den Blick von Schülern für Werte schärfen? Mit diesen Fragen habe ich mich gemeinsam mit 26 anderen Acht- und Neuntklässlern aus ganz Oberbayern in der Woche vom 4. - 8. Mai beschäftigt.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Die Corona-Pandemie und die damit notwendig gewordenen Schulschließungen erfordern auch in der Planung und Gestaltung schulischer Projekte Flexibilität und Ideenreichtum. Davon betroffen ist auch die Ausbildung von Schülerinnen und Schülern zu Wertebotschaftern. Im Schuljahr 2018/19 startete das Pilotprojekt im Freistaat und wurde bisher in sechs Regierungsbezirken durchgeführt.

Weiterlesen ...

Zum Seitenanfang