headerimage_sum16.jpg

Big Challenge 0720   1Auch dieses Jahr fand der Englischwettbewerb Big Challenge am JHG in den Jahrgangsstufen 5,6 und 7 statt. Auf Grund der geltenden Beschränkungen musste der Wettbewerb von den angemeldeten Schülerinnen und Schülern aber von zu Hause aus, online, abgelegt werden. Sowohl im Vergleich mit anderen bayerischen Schulen als auch im Deutschlandvergleich schnitt das JHG dieses Jahr überdurchschnittlich ab.

 

Leider führten die durchaus ansehnlichen Leistungen nicht zu einer Erhöhung der vorgesehenen Gewinne. Die Organisatoren des Big Challenge Wettbewerbs hatten sich kurzerhand entschlossen, die Zuteilung der Preise allein von der Teilnehmerzahl der Schulen abhängig zu machen.

Die Freude an den erzielten Leistungen ließen sich die Schülerinnen und Schüler aber nicht nehmen. Im Rahmen einer kleinen Siegerehrung wurden die Jahrgangsstufen- und Klassenbesten besonders geehrt. Über die beste Leistung konnte sich Julian Kießling (5c) freuen. Es gelang ihm, den ersten Platz im bayernweiten Ranking der 5. Klassen zu erreichen. Kurzerhand stockte die Schulleitung den Preis für diese Leistung mit einem 15 Euro-Gutschein der Buchhandlung Grütter auf. 

OStR J. Friedrich

Zum Seitenanfang