headerimage_summer_flow.jpg

Kochworkshop 1020   5Zu Beginn dieses Schuljahres bekamen die Schüler der 9. Jahrgangsstufe, die Französisch lernen, die Möglichkeit, an einem Haushaltsworkshop teilzunehmen, dessen Schwerpunkt die Vorbereitung eines bayerisch-französischen Buffets zum Festakt für das 10-jährige Jubiläum des Frankreichaustausches sein sollte.

Sieben Schülerinnen und Schüler lernten an drei Nachmittagen – natürlich unter strenger Einhaltung der Hygienevorschriften – unter der Leitung von Frau Pfaller Kochen, Backen, Tischeindecken und Servieren. Frau Pfaller besucht derzeit die Meisterschule für Hauswirtschaft in Rosenheim und diese Workshops sind Teil ihres Arbeitsprojekts. 

Beim ersten Treffen stand abgesehen von einer Einführung zur Hygiene beim Kochen die Herstellung eines Mürbteiges auf dem Programm, mit dem eine französische Quiche, aber auch ein bayerischer Apfelkuchen gebacken wurde.

Am zweiten Nachmittag wurde den Jugendlichen das Tischeindecken gezeigt. So lernten sie sowohl einen festlichen als auch einen traditionellen Tisch einzudecken.

Beim letzten Treffen wurde Fingerfood zubereitet. Vier Lehrkräfte durften sich vom Ergebnis des Lehrgangs überzeugen. Sie zeigten sich begeistert sowohl von den köstlichen Spezialitäten als auch von dem Service, der Tischdekoration und der musikalischen Umrahmung des gelungenen Nachmittags.

Trotz der Corona-bedingten Einschränkungen hat der Workshop den Schülern sehr viel Spaß gemacht, da er für alle eine tolle neue Erfahrung war.

Sie hoffen nun, dass der für Ende März geplante bayerisch-französische Festabend trotz des Covid-19-Virus stattfinden kann. 

Mona Braun, Sabrina Dörner und Juliane Lier, 9a

Kochworkshop 1020   3 Kochworkshop 1020   1
Kochworkshop 1020   2 Kochworkshop 1020   4

 

Zum Seitenanfang