headerimage_pano1.jpg

Spende Tierschutz 0421   1Die Einnahmen, die durch die Verköstigung z.B. im Rahmen der Elternsprechtage, des Sommerfestes oder des Unterstufenfaschings in die Kasse der Schülermitverantwortung (SMV) fließen, werden für Projekte, Aktionen und Anschaffungen, die der Schülerschaft zugutekommen (z.B. SMV-Tag, Preise beim Unterstufenfasching), verwendet. Die SMV hat aber auch entschieden, dass regelmäßig ausgewählte Organisationen finanziell unterstützt werden sollen.

Spende Tierschutz 0421   2So geht dieses Jahr eine Spende über 300 Euro an den Nothilfefonds des Deutschen Tierschutzbundes. Im letzten Jahr, in dem Pandemie-bedingt viele Menschen einen Großteil ihrer Zeit in ihren Wohnungen und Häusern verbringen mussten, haben sich immer mehr Leute dazu entschlossen, ein Haustier anzuschaffen. Ein Trend, der leider auch den illegalen Welpenhandel aufblühen lässt. Der Tierschutzbund und die angeschlossenen Tierheime befürchten, dass dieser Entschluss nicht immer wohl überlegt war und viele Tiere wieder abgegeben werden, wenn es weniger Einschränkungen gibt und das Haustier unter den neuen Lebensbedingungen ‚unbequem‘ wird.  Der Nothilfefonds trägt zum Beispiel dazu bei, eine mögliche Abgabewelle und die steigende Zahl an beschlagnahmten Hunden aus illegalem Handel finanziell stemmen zu können. 

Ein weiterer Betrag soll an die Lebenshilfe Traunstein gespendet werden, die sich seit 1969 auf vielfältige Weise dafür einsetzt, Menschen mit Beeinträchtigung zu unterstützen und ein Miteinander von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zu ermöglichen. 

Da die SMV diese Spende persönlich überreichen möchte, wird die Übergabe erst stattfinden, wenn die Bedingungen es wieder zulassen. 

SMV und OStRin C. Falter

Zum Seitenanfang