headerimage_summer_flow.jpg

Ital Kochen 0518   1Neben dem üblichen Spracherwerb wollten sich die Schüler des Italienischkurses der Q11 dieses Jahr auch etwas eingehender mit der italienischen Küche beschäftigen. Daher trafen sich die Schüler am letzten Donnerstag nach dem Nachmittagsunterricht in der Mensa, um ein komplettes italienisches Menü zu zaubern.

In verschiedenen Kleingruppen haben die Schüler folgende Gerichte zubereitet:

Antipasti: bruschette al pomodoro e melone al prosciutto

Primo: lasagne (con carne e con verdura mista)

Dolce: il tiramisù alla frutta

Das gemeinsame Essen hatten sich alle dann auch verdient. Wer sich auch mal selbst in der Küche an einer vegetarischen Lasagne probieren möchte, kann dies mit folgendem Rezept versuchen:

Zutaten

Zubereitung

2-3 EL Öl

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 Karotten

½ Sellerieknolle

1 kleine Lauchstange

1 kleine Dose Schältomaten

2 EL Tomatenmark

1 TL Salz, ¼ TL Pfeffer

Oregano, Etwas Weißwein

Zwiebel und Knoblauch

Klein schneiden und andünsten.

Karotten, Sellerie und Lauchstange waschen und fein schneiden.

Je nach jahreszeitlichem Angebot kann die Gemüsezusammenstellung auch variiert werden.

Mit den Zwiebeln mitdünsten.

Mit Schältomaten aufgießen und würzen, gut durchkochen lassen.

 

 

Bechamelsauce

2 EL Margarine

2 EL Mehl

½ l Milch

1 TL Salz

¼ TL Pfeffer

Etwas Muskatnuss

Ungeschlagene Sahne

Frische Kräuter der Jahreszeit

500g frischer Nudelteig

1 Mozzarella

100g Emmentaler gerieben

etwas Parmesan.

Margarine schmelzen und Mehl kurz darin anschwitzen.

Mit Milch aufgießen, würzen und gut durchkochen lassen.

Sahne zugeben. Kräuter zum Schluss zugeben.

Zuerst eine Bodendecke Bechamella in die Form geben, dann Nudelteig und im Wechsel Gemüsesugo und Bechamella, dann Mozzarella, wieder Nudelteig usw. Zum Schluss Nudelteigplatten und die restliche Bechamella über alles geben.

Mit Käse bedecken und abbacken.Wichtig ist, dass nicht nur Parmesan, sondern auch Emmentaler oder ein anderer wie Gouda oder Pizzakäse genommen wird.

Die Lasagne bei 200Grad Ober/Unterhitze ca. 30 min backen

 

Uns hat es geschmeckt und wir haben einen weiteren Einblick in die italienische Landeskunde und Küche bekommen. In diesem Sinne:

Buon Appetito!!

Ital Kochen 0518   2

Zum Seitenanfang