headerimage_easter_1.jpg

Roemerausflug 1219   1Ende November fuhren wir Lateiner der 6. Klassen – zusammen mit unseren Lehrkräften Fr. Arzberger und Hr. Kafurke -  nach Seebruck ins Römermuseum, wo uns die engagierten Mitarbeiter Martina und Matthias Ziereis – gekleidet als Römerin bzw. Legionär -  schon erwarteten. In zwei Gruppen im Tausch wurden wir draußen von Martina und im Museum von Matthias kundig in die Zeit der Kelten und Römer eingeführt.

An der Stelle der heutigen Kirche stand zunächst ein Tempel, in dem neben anderen wohl auch der Hauptgott der keltischen Alaunen „Bid“ verehrt wurde, der als Wassergott vielleicht mit dem Chiemsee in Verbindung zu bringen ist. Später wurde dort ein Kastell errichtet, dessen Mauer noch zu sehen ist. Informiert wurden wir auch über die Handelswege der Römer, wobei die Alzbrücke in Bedaium (Seebruck) von großer Bedeutung war. Nicht weit weg befindet sich die Ausgrabung einer römischen „Darre“, wo Lebensmittel getrocknet und somit haltbar gemacht wurden. Dort erzählte Martina uns, wie das römische Alltagsleben in einer Familie ablief.

Roemerausflug 1219   4Zurück im Museum durften sich einige von uns als Römer und Kelten verkleiden und wir lernten einiges über die Ausrüstung der Soldaten. Anschließend führte uns Quintus Tiberius Octavius (alias Matthias) durch die Ausstellungsräume. Zu sehen gab es Keramikgeschirr mit aufwändigen Mustern, verzierte Fibeln, die anstelle von Sicherheitsnadeln oder auch Knöpfen Kleidungsstücke zusammenhielten, Schmuck sowie Pinzetten und Scheren, die wir sogar ausprobieren konnten. Mit zwei Mühlsteinen durften wir Körner zu Mehl mahlen, woraus auch die Römer - zusammen mit Salz und Wasser -  Brot gebacken haben. Wer wollte, durfte mit Marschgepäck – ziemlich schwer! – einmal um eine Vitrine „marschieren“.

Wir hatten alle viel Spaß bei unserem schönen Ausflug und haben viel Neues gelernt. 

Sarah Müller & Isabel Vachenauer (6a)

Roemerausflug 1219   3 Roemerausflug 1219   2
Roemerausflug 1219   5 Roemerausflug 1219   6

 

Zum Seitenanfang