headerJHG_chem1.jpg

Die Geographielehrkräfte am JHG:
Anja Franke (Fachbetreuerin), Elke Kaser-Rauscher

Weiterlesen ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Selbstverständnis des Faches Geographie

Im Fach Geographie beschäftigen sich die Schüler mit räumlichen Strukturen und Prozessen auf der Erde. Ziel ist es, die Erde als Lebensgrundlage des Menschen in ihrer Einzigartigkeit, Vielfalt und Verletzlichkeit zu begreifen und verantwortungsbewusst mit ihr umzugehen. Durch Einblicke in naturgeographische Gesetzmäßigkeiten, aber auch in die Vielfalt und Schönheit der Erde sowie in die mögliche Gefährdung von Geoökosystemen durch menschliche Eingriffe entwickeln die Schüler Einsicht in die Notwendigkeit eines vorausschauenden Umgangs mit der Umwelt und den natürlichen Ressourcen.
Durch den Vergleich des Heimatraumes mit anderen Teilen der Welt werden die jungen Menschen zudem zur Reflexion ihrer eigenen Lebenswelt und Lebensweise angeregt. Die Begegnung mit europäischen und außereuropäischen Ländern und Regionen ermöglicht ihnen einen Einblick in die kulturelle Vielfalt auf der Erde. Sie erwerben Verständnis für andere Völker mit ihren spezifischen Lebens- und Wirtschaftsweisen und finden so zu einem weltoffenen Verhalten.
Als Integrationsfach gesellschaftlicher und naturwissenschaftlicher Sichtweisen leistet die Geographie auch einen entscheidenden Beitrag zur Umweltbildung.
Werte, an denen sich die Geographie orientiert, sind insbesondere Achtung vor der Würde des Menschen, Toleranz, Generationen- und Geschlechtergerechtigkeit, Solidarität, Nachhaltigkeit, Schutz der Umwelt, Bewahrung der natürlichen Ressourcen sowie Frieden.

 

Ziele: Das Fach Geographie
• zeigt an Raumbeispielen und globalen Themen das Zusammenwirken der Naturkräfte und die Einflussnahme des Menschen auf seine Umwelt
• sensibilisiert die Schülerinnen und Schüler für den Erhalt der Erde als Lebensgrundlage und regt die Schüler zur Mitverantwortung für Natur und Umwelt an
• Verbessert das räumliche Vorstellungsvermögen und unterstützt somit die Schüler beim Aufbau einer räumlichen Orientierungskompetenz
• vermittelt durch die Inhalte der Physischen Geographie, Kulturgeographie und der Regionalen Geographie auch Kenntnisse aus anderen Geowissenschaften, wie z.B. der Ozeanographie, Geologie, Meteorologie und der Stadtplanung
• fördert durch die Beschäftigung mit aktuellen Entwicklungen und Konflikten die Fähigkeit, Standpunkte argumentativ zu vertreten.
• Stärkt durch die problemorientierte Analyse von Räumen die Weltoffenheit der Schüler und fördert somit Toleranz und die eigene Persönlichkeitsentwicklung
• motiviert die Schüler, sich im Sinne demokratischer und gerechter Gesellschaften zu engagieren und die Auswirkungen unterschiedlicher Maßnahmen zu reflektieren.

 

Struktur des Faches (G8 und G9):
• Die einzelnen Stränge des Lehrplans (Physische Geographie, Kulturgeographie, Regionale Geographie und Räumliche Orientierung) werden mit wachsender Komplexität über die Jahrgangsstufen hinweg aufgebaut.
• Dabei werden die Themen miteinander vernetzt vermittelt.

 

Rund um das Fach Geographie
Fachlehrplan Geographie (G8):

http://www.isb.bayern.de/gymnasium/faecher/gesellschaftswissenschaften/geographie/lehrplan/

Fachlehrplan Geographie (G9):

https://www.lehrplanplus.bayern.de/fachlehrplan/gymnasium/5/geographie

 

Einige seriöse Quellen, die zur Recherche für Präsentationen verwendet werden können (aber natürlich auch zum Weiterlesen, Stöbern, Informieren und vertieftem Interesse an geographischen Themen):
• GEOlino – das Erlebnismagazin für Kinder
https://www.geo.de/geolino
• National Geographic
https://www.nationalgeographic.de/
• Geograpische Rundschau
https://verlage.westermanngruppe.de/zeitschriften/sekundarstufe/geographische-rundschau/
• Bundeszentrale für politische Bildung
http://www.bpb.de/shop/zeitschriften/informationen-zur-politischen-bildung/
• The World Factbook – Central Intelligence Agency https://www.cia.gov/library/publications/the-world-factbook/
• giz – Entwicklungsdienst
https://www.giz.de/entwicklungsdienst/de/html/index.html
• Statistisches Bundesamt (Destatis)
https://www.destatis.de/DE/Startseite.html
• Weltbank – World Bank Group
https://www.worldbank.org/

 

 

Zum Seitenanfang