headerimage_jufo.jpg

Feingold 917   1Am Montag den 25.9.17 hatten die Schüler der 10. Klassen die Gelegenheit den 104-jährigen Marco Feingold kennenzulernen. Herr Feingold hat die Konzentrationlslager Buchenwald und Dachau und das Vernichtungslager Auschwitz überlebt.

Zu Beginn des Vortrages erfuhren die Schüler Wissenwertes über die Synagoge und den jüdischen Glauben. Anschließend berichtete Marco Feingold über sein Leben vor, in und nach der Nazidiktatur. Besonders interessant für die Schüler war, wie man dieses Leid überstehen und auch verarbeiten kann. Die Antwort gab Herr Feingold durch seine Ausstahlung und seine sichbare Lebensfreude.

StD G. Geißelbrecht

Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.